Sir Christus


Name: Jukka Kristian Mikkonen - "SirChristus" "Sör"

Geb.: 16.5.1979 in Tampere/Finnland

Sternezcihen: Stier

Augenfrabe: blau-grün

Grösse: 1.80m

Lieblingsgetränk: Absinth, Bier

Lieblingsbands: Jimmy Hendrix, Zack Wylde, Bloodpit, Privateline...

Lieblingssong von Negative: Until you're Mine

--------------------------------------------------------

Sör zupfte schon mit 5 Jahren auf seiner Gitarre herum, früh übt also Seine Liebe zur Musik wurde ihm mit in die Wiege gelegt, den sein Vater Arwo spielte in der Band Popeda, und da tourte unser kleiner Jukka schon durchs ganze Land. Sein Vater starb jedoch früh an einer Krankheit, was ein schwerer Schlag für ihn und sein Bruder war.

Die musik gab er jedoch nicht auf, im Gegenteil! Er schloss sich bei Bloodpit an, die Band seines jünger Bruders Matthau. Dort musste Sir aber seine Gitarre in der Ecke stehen lassen, er spiele dort nämlich Bass. 2000 stieg er dort jedoch aus und ging zu Negative, wo er heute die Bühnen rockt.

Sör heisst mit riechtigem namen Jukka Kristian Mikkonen, dieser Name gefiehl ihm aber nie, desshalb wird er nur SirChristus oder Sör genannt. Von seinem Freunden aber wir er auch öfters mal Alki genannt. Warum könnt ihr euch wohl selbst erklären Das ist wohl auch der Grund warum er eines Tages in einer Sandbox aufgewacht ist XD Das er Frauen und Vodka für die zwei wichtigsten Dinge im Leben hält ist da auch ziemlich verständlich.

Ihm ist auch nichts peindlich, desshalb ist seine Lebensphilosphie auch das man jeden Tag ausleben soll ohne an morgen und gestern zu denken. Er würde sich aber bei Gott entschuldigen falls er ihn einmal treffen würde, das wäre aber auch der einzige.

Ohne frage ist Sör einfach ein verückter Typ, der auch mal gerne seinen Fans ein paar Küsse verteilt, die aber nach Rauch und Bier schmecken Aber auch sonst stellt er gerne mal etwas ärger an, wie zum Beispiel, als er einen Fernseher aus dem Hotelzimmer warf. Die Minibar flog fast hinterher, sie hatte aber keinen platz durchs Fenster :D Aber Er hat auch einen crazy Style, ihr könnt den noch so versuchen nach zumachen, er wird nie klappen! Sein Style ist nun einmal einzigartig. Seine Stunts auf der Bühne natürlich nicht zu vergessen, jedoch hatte er sich bei Ruisrock 2003 fast einmal dabei das Rückrad gebrochen.

Also im Endeffekt ist Sör ein durchgeknallter aber liebenswerter Mensch. Und wer könnt schon diesem süssen lächeln wiederstehen?!



Updates ♥ no Updates Main
News Impressum About Biographie Negative Gigs Media Bilder Videos Wallpaper/Avatar Songtexte Community Gästebuch Links My Button Affiliates







Pics Of The Month
No Pics at the moment!
News:>-zur keine News
Gratis bloggen bei
myblog.de